Startseite
Pflegekonzept
Links zu Partnern:

Wir sind ein ambulanter Pflegedienst in privater Trägerschaft und bestehen
seit dem 1. Juli 2010.
Alle Entscheidungen und Verpflichtungen werden getragen von:

 
 


  • Regina Scholl, exam. Krankenschwester, Mentorin, Pflegedienstleitung
     
     

Der Name unsrer Einrichtung KUR ergibt sich aus unserem Motto

"Kompetent,Umfassend,Rundum"

Wir betreuen, helfen, pflegen und begleiten hilfsbedürftige, kranke und ältere
Menschen, unabhängig von Konfession, sozialem Stand und Nationalität.
In Zusammenarbeit mit Angehörigen, Hausärzten und Therapeuten orientieren
wir uns an den Möglichkeiten des Einzelnen, um solange wie möglich ein Leben
in vertrauter, häuslicher Umgebung zu gewährleisten.

Unser Büro, nebst Lagerraum für medizinische Hilfsmittel,befindet sich in
Bammental in der Hauptstraße 30. Von hier aus betreuen wir den
Bereich Bammental, Gaiberg, Gauangelloch, Mauer, Neckargemünd, Ochsenbach,
Waldhilsbach
und Wiesenbach.

Unser Pflegeteam setzt sich aus examinierten Fachkräften der Kranken- und
Altenpflege zusammen.
Wir bieten Hilfe auch im Hauswirtschaftlichen Bereich, beim Einkaufen,
bei der Zubereitung von Nahrung, beim Waschen und Bügeln der Wäsche,
beim Saubermachen der Wohnung sowie Hilfe beim Verlassen der Wohnung
zu Arztbesuchen oder Spaziergängen.
Unser Angebot soll dazu beitragen, dass die Patienten trotz gesundheitlicher
oder altersbedingter Einschränkungen ein selbstbestimmtes und soweit wie
möglich, ein eigenständiges Leben führen zu können.

Der Anspruch, den Patienten in seinen Bedürfnissen und Gewohnheiten
anzunehmen, Hilfe anzubieten wo sie notwendig ist, ansonsten seine
Selbstständigkeit zu erhalten und zu fördern, steht im Mittelpunkt unseres
pflegerischen Handelns.

Wir sind für unsere Patienten und Hilfesuchende rund um die Uhr erreichbar,
auch an Sonn- und Feiertagen.
Den Zeitpunkt der Pflegebesuche versuchen wir möglichst nach den Wünschen
der Patienten einzuplanen und einzuhalten. Nach Möglichkeit werden die
Patienten stets von der gleichen Pflegekraft besucht.

In wöchentlich stattfindenden Dienstbesprechungen werden Aufgaben koordiniert
und auftretende Konflikte diskutiert, so dass sie aufgearbeitet werden können.

Unser Leistungsangebot richtet sich an Personen, die vorrübergehend oder
ständig pflegerischer und - oder hauswirtschaftlicher Hilfe und Unterstützung
bedürfen. Hierzu gehören auch ärztlich angeordnete Leistungen der
Behandlungspflege wie beispielsweise Verbandswechsel, Blutzucker - und
Blutdruckkontrollen, Injektionen. Wir beraten Sie über Pflegehilfsmittel
wie Pflegebett oder Badewannenlifter und ähnliches.
Wir vermitteln "Essen auf Rädern" oder die Einrichtung eines Hausnotrufes.

In Zusammenarbeit aller an der Pflege beteiligten (Patient, Angehörige, Pflegeteam, Arzt)
wird ein nach den Bedürfnissen des Patienten angepasster Pflegeplan erstellt.
Zur Erreichung unserer Pflegeziele und zur Erhaltung unserer Pflegequalität
bedienen wir uns Pflegestandards.
Die erbrachten Leistungen werden in unserem Dokumentationssystem sorgfältig
erfasst und stehen den Beteiligten jederzeit zur Einsicht zur Verfügung.
Wir halten uns selbstverständlich an das Gebot der Verschwiegenheit nach aussen.
Zu unseren Aufgaben gehört auch die Beratung und Anleitung pflegender
Angehörigen, unser Ziel ist es, sie zu entlasten und nicht sie auszugrenzen.

Ein wichtiges Anliegen ist uns die Begleitung schwerkranker und sterbender
Patienten und die Unterstützung ihrer Familien. Wir weichen Gesprächem über
Sterben und Tod nicht aus und haben stets ein offenes Ohr für anfallende Sorgen
und Probleme.
Auf Wunsch der Angehörigen versorgen wir den Verstorbenen.